b_350_0_16777215_00_images_saison1920-verbandsliga-2mannschaft-goldbach.jpg

Das vergangene Wochenende lief für die zweite Mannschaft des TV Dieburg/Großzimmern sehr erfolgreich.

Mit einem 5:3 Auswärtssieg gegen den BV G.-Goldbach/Laufach am Samstag sowie einem 7:1 Auswärtssieg gegen den BV Darmstadt II konnte sich die Mannschaft gegen die direkten Konkurrenten um die Mittelfeldplätze zweifach punkten. Zur Winterpause liegt man damit mit 8:6 Punkten knapp hinter dem Tabellenzweiten TV Bensheim (9:5) sowie knapp vor dem TV Bensheim II (7:7). Da bis zu drei Mannschaften in dieser Saison absteigen können, war es extrem wichtig die Punkte einzufahren.

Am Samstag trat die Mannschaft mit Marco und Christoph an, Martin fiel krankheitsbedingt aus: Marco spielte im ersten Doppel gemeinsam mit Sven und beide gestalteten das Spiel nach Belieben (11:21, 9:21). Auch das Damendoppel Kata und Steffi hatten keinerlei Probleme (15:21, 12:21). Im zweiten Doppel Dennis/Christoph kam es zum dritten Satz, der in Folge an Goldbach ging (21:10, 20:22, 21:15).

Dennis musste durch Martins Ausfall im ersten Herreneinzel starten und unterlag dort in drei Sätzen. Christoph und Marco gewannen in zwei Sätzen ihre Einzel. Steffi hatte gegen ihre Starke Gegnerin keine Chance und unterag deutlich. Zum Nervenspiel kam es im Mixed, wo Sven und Katja mit 16:21 24:26 am Ende siegten.

Am Sonntag startete die Mahhschaft mit Kristian und Ina. Chris und Steffi fehlten urlaubsbedingt, Martin war wieder einsatzfähig. Mit 3:0 aus den Doppeln gelang der Start sehr gut: Kristian und Sven mussten im ersten Doppel in den dritten Satz, gestalteten diesen aber deutlich (21:17, 15:21, 8:21). Im ersten Einzel kam es zu einem knappen, hochwertigen Spiel von Kristian. Em Ende hatte er die besseren Nerven und gewann 21:18, 19:21, 19:21. Ina hatte keinerlei Probleme und holte das Spiel mit 9:21 12:21. Martin und Dennis gingen jeweils in den dritten Satz, konnten aber beide gewinnen. Zur einzigen Niederlage kam es im Minex Sven/Katja, die knapp in drei Sätzen unterlagen (22:20, 14:21, 21:16).

Die nächsten Spiele stehen nun erst im Januar (25./26.01.) an.

saison1920verbandsliga2mannschaftdarmstadt-4ba9345cdc5c4ca6968da982eb24e001.jpg

Weiterführende Links:

Tabelle:

Spiel gegen Goldbach:

Spiel gegen Darmstadt II

 

 
Wir bedanken uns herzlich für die uns entgegengebrachte Unterstützung!