Vor dem letzten Saisonspiel gegen den Tabellenführer und schon besiegelten Aufsteiger Bensheim 2, schiebt sich die dritte Mannschaft auf Rang 2 der Bezirksoberliga. Was sich erstmal gut anhört birgt aber auch die Gefahr am letzten Spieltag auf Rang 4 zurück zu fallen und von Darmstadt und Messel noch überholt zu werden - zu Buche steht aber so oder so ein sicherer Mitelfeldplatz.

Gegen Griesheim konnte am vergangenen Wochendende mit 5:3 auswärts gewonnen werden. Im ersten Doppel unterlagen Martin und Ulf in einem knappen Spiel in drei Sätzen.

Auch das Damendoppel Alisia/Nadine unterlag in drei Sätzen. Auch das letzte Doppel Holger/Dennis ging in die Verlängerung. Nach 21:17 Niederlage ging der zweite Satz mit 10:21 deutlich an uns Dieburger. Im dritten Satz ging man zunächst mit 11:9 und 13:11 in Rückstand, bevor man keinen weiteren Punkt zuließ und 13:21 gewann.

Im ersten Doppel musste Martin an dem Tag in sein zweiten 3-Satz-Match und hatte leider erneut das Nachsehen. Im zweiten und dritten Einzel hatten Dennis und Holger keinerlei Probleme mit ihren jeweiligen Gegnern. Auch Alisia konnte mit 11:21 11:21 das Spiel für uns einfahren.

Das abschließende Mixed von Ulf und Nadine ging leider 21:19, 21:9 verloren und markierte somit den 5:3 Endstand und Auswärtssieg für uns.

 

Weiterführende Links:

 

Wir bedanken uns herzlich für die uns entgegengebrachte Unterstützung!