Mit einem 7:1 Auswärtssieg in Darmstadt startete die Jugend in die Rückrunde.

Die beiden Herrendoppel Hiemenz/Tottewitz und Gladitz/Rodenberg spielten das Ganze routiniert runter (21:9, 21:7) und (21:3, 21:12). Leider bekam unser Damendoppel Pfau/Bernard keinen Zugriff auf ihr Spiel und unterlagen am Ende mit (16.21, 16:21).

Danach konnte man aber seine Überlegenheit ausspielen. Tim Hiemenz siegte im ersten Herreneinzel (21:5, 21:6) ebenso wie Tim Tottewitz im zweiten (21:3, 21:9) und Niko Rodenberg im dritten (21:6, 21:12). Alicia Bernard gewann ihr Dameneinzel kampflos. Abschließend holte das Mixed Gladitz/Pfau den siebten Punkt (21:18, 21:12).

Am nächsten Wochenende geht es dann gegen Spitzenreiter Griesheim/Messel.

Wir bedanken uns herzlich für die uns entgegengebrachte Unterstützung!